AutomatisierungFütterungssystemeFarmConnectSoftware und TerminalsLüftungWindenmotoren und ZubehörAlarmgeräte
Laden Sie unsere Whitepaper kostenlos herunter. Unsere Lösungen (9)
1 / 9 Gesamtlösung für Geflügelställe

Automatisierung und Management

Als Agrarunternehmer/-in möchte man vollständige Kontrolle über alle Prozesse in den Ställen: bedarfsgerecht und voll oder teilweise automatisiert. Die Tiere stehen im Mittelpunkt und sollen unter den bestmöglichen Wachstums- und Lebensbedingungen gehalten werden.

Lösung herunterladen
2 / 9 Bewährtes Lüftungskonzept für fast alle Klimazonen der Welt

Kombilüftung

Extreme Temperaturunterschiede sind die größte Herausforderung für Klimaregelung. Sowohl Hitze (Stress) als auch Kälte (Zugluft) können Ausfälle bei den Tieren verursachen. Kombilüftung ist ein bewährtes Lüftungskonzept, das für fast alle Klimazonen der Welt geeignet ist.

Lösung herunterladen
3 / 9 Mit niedrigen Luftgeschwindigkeiten viel Frischluft in den Stall

Querlüftung

Schneller und effektiver Luftaustausch. Dem Stall wird mit niedrigen Luftgeschwindigkeiten viel frische Außenluft zugeführt, was optimale Luftqualität und minimale Unterschiede im Stalltemperatur bewirkt. Ermöglicht wird dies durch das Lüftungsprinzip der Querlüftung. Voraussetzung ist allerdings, dass der Stall nicht zu breit ist und keine 'Hindernisse' (z.?B. Käfige oder Legenester) enthält.

Lösung herunterladen
4 / 9 Lüftungskonzept für Freilandställe

Gleichdrucklüftung

In einer zunehmenden Anzahl von Ländern sehen wir immer mehr Freilandställe. Aus den Erfahrungen von Legehennenhaltern und den Empfehlungen von Klimafachleuten wissen wir, dass wir in Freilandställen Gleichdruck-Lüftungssysteme verwenden sollten. Grundlage des Gleichdrucklüftungsprinzips ist der gleiche Druck im Stall und außerhalb.

Lösung herunterladen
5 / 9 Lüftung auf Basis des Temperaturunterschieds (natürlicher Kamineffekt)

Natürliche Lüftung

Natürliche Lüftung ist das einfachste Lüftungskonzept. Hierbei funktioniert die Lüftung auf Basis des Temperaturunterschieds und des natürlichen Kamineffekts im Stall. Warme Luft steigt nach oben und entweicht durch eine Öffnung im Dachfirst des Stalls. Über einen Regelmechanismus lässt sich die Menge der abzuführenden Luft steuern. Im Gegensatz zur mechanischen Lüftung werden keine Abluftventilatoren verwendet.

Lösung herunterladen
6 / 9 Klimalösung für Ställe in Gebieten mit sehr wechselhaftem Außenklima

AeroX-Konzept

Durch Konditionierung (Kühlen und oder Heizen) der Luft wird das Stallklima weniger abhängig von den Außenbedingungen. Der Luft-Wasser-Wärmetauscher AeroX befindet sich in Höhe der Luftzufuhr an der Außenseite des Stalls. Über Kunststoffschläuche wird frische Außenluft in den Stall gesaugt. Das Wasser, das durch diese Schläuche fließt, hat die Temperatur des Grundwassers angenommen.

Lösung herunterladen
7 / 9 Häufigste Tierhaltungsart für Masthähnchen

Traditionelle Bodenhaltung

Bei traditioneller Bodenhaltung befinden sich die Masthähnchen in einem großen Stall auf dem Boden. Bodenhaltung kennzeichnet sich oft durch Zuluftklappen in den beiden Seitenfronten. Traditionelle Bodenhaltung ist weltweit das am häufigsten verwendete System der Masthähnchenhaltung. Bodenhaltung kann man als Grundlage oder Ausgangssituation für alle anderen Tierhaltungsarten betrachten.

Lösung herunterladen
8 / 9 Aufschluss und Kontrolle über Futter- und Wasserverbrauch, Tiergewicht und Leistungen

SmartFeed Futterkonzept

Aufschluss und Kontrolle über den Futterverbrauch Ihrer Tiere. Bessere Futterverwertung Ihrer Tiere. Aufschluss über etwaige Abweichungen beim Futterverbrauch. Aussagekräftige Daten über die Gesundheit Ihrer Tiere. Die richtige Futtermenge zum richtigen Zeitpunkt bei den Tieren im Stall. Durch täglichen Einblick in Futterverbrauch, Wasserverbrauch, Futterkosten und Tiergewicht erhalten Sie ein klares Bild der Leistungen und des Wohlbefindens Ihrer Tiere.

Lösung herunterladen
9 / 9 Wertschöpfung für Tiergesundheit und Leistungen und Vorhersage von Verhaltensänderungen oder neuen Situationen in der gesamten Lieferkette.

Big data

Landwirtschaftliche Betriebe haben viele verschiedene Liefe­ranten, doch viele Landwirte haben keine Ahnung, ob die Qualität der angelieferten Produkte und Mittel für ihren Betrieb wirklich am besten ist. Wie es auf anderen Betrie­ben läuft, wissen sie schon gar nicht. Aufgrund dieses Infor­mationsmangels werden viele Entscheidungen noch immer aufgrund von Erfahrungen, Intuition und Bauchgefühl ge­troffen. Landwirte schauen bei einem Kontrollgang über den Betrieb, ob es Tiere mit Wachstumsrückstand oder kranke Tiere gibt, und ergreifen dann die entsprechenden Maßnah­men. Instinktiv und anhand der Daten des eigenen Betriebs wissen sie, ob es ihren Tieren gut geht. Wie sich ihr Betrieb aber im Vergleich zu anderen Betrieben steht, wissen sie nicht. Vielleicht ginge es noch besser, denn selbst gute Ergebnisse lassen sich noch verbessern. Date­nerhebung und bequemer Datenaustausch können dies unterstützen. Aus Wirtschafts und Tierdaten werden Ab­weichungen schnell deutlich. Datenaustausch innerhalb der Lieferkette ermöglicht auch die qualitative Eingangskontrolle der Produkte.

Lösung herunterladen
Unsere Produktpalette Für Lösungen Ihrer Tierhaltung

Komplett Stallautomatisierung
für ein optimales Ergebnis

Möglichst geringe Kosten und ein möglichst gutes Ergebnis. Das ist nur möglich, wenn Sie sich auf bewährte Technik verlassen können, die tagtäglich ein optimales Stallklima erzeugt. Und wenn Sie jederzeit und überall genau  sehen können, was passiert, und erforderlichenfalls sofort eingreifen können. Dann können Sie effizient arbeiten und Ihre Mitarbeiter/-innen gut führen. Auf diese Weise ist das beste Ergebnis für Ihren Betrieb gewährleistet. Wenn Sie vollständige Stallautomatisierung wünschen, sind Sie bei Stienen BE an der richtigen Adresse.

In unserer PoultrySolution Broschüre erfahren Sie mehr über Stallautomatisierung für die moderne Geflügelzuch.

Seit über 40 Jahren im Geschäft
In mehr als 40 Ländern aktiv
Vollständige Stallautomatisierung
Was anderen sagen Darauf sind wir stolz
Jan Kuijpers (Geflügelhalter in den Niederlanden)

Kuijpers Kip ist schon seit über 25 Jahren Geschäftspartner von Stienen BE. Bei unserem neuen Hühnerstall war Stienen von Anfang an als Sparringpartner eingebunden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Durch die Zusammenarbeit zwischen Kuijpers Kip, Stienen und Inno-Plus haben wir jetzt einen super energiesparenden Hühnerstall mit sehr niedrigen Emissionen entwickelt. Auch die Vorbehandlung der Luft, bevor sie zu den Hühnern gelangt, erfolgt durch die Geräte von Stienen. Stienen ist zum Mitdenken bereit und liefert gegebenenfalls eine bedarfsgerechte Lösung. Die Computer lassen sich einfach bedienen und durch den großen Touchscreen hat man sofort einen guten Überblick über das, was sich im Stall abspielt. Auch FarmConnect ist ideal. Dadurch kann man, ganz egal, wo man gerade ist, seinen Stall gut im Auge behalten und bei Störungen sofort sehen, was los ist.

Sven van Genugten (Genugten Agri, Partner in den Niederlanden)

Bei den Projekten, die wir ausführen, ist Stienen unser fester Partner für Lüftungstechnik. Unsere Kunden sind mit der Zuverlässigkeit, der Qualität der Produkte und der Benutzerfreundlichkeit der Geräte zufrieden. Dadurch haben wir uns auch unlängst bei mehreren großen Projekten in China (8.000 Säue) und Rumänien (20.000 Mastschweine) wieder dafür entschieden, das gesamte Klima- und Alarmsystem mit Stienen-Geräten auszurüsten.

Richard Kerkers (Kelgro, Partner in den Niederlanden)

Wir arbeiten schon seit Jahren mit der Stienen B.V. zusammen und haben gute Erfahrungen mit dem Unternehmen. Das liegt unter anderem am richtigen Angebot von Artikeln, aber auch an der Kommunikation zwischen unserer Einkaufsabteilung und der Verkaufsabteilung von Stienen B.V. Die Linien sind kurz und man hat also meistens die gleichen zwei oder drei Ansprechpartner. Auch die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt vereinbarungsgemäß (vorausgesetzt sie sind vorrätig). Auch die Eillieferung von Artikeln ist möglich oder wir können im Eilfall Artikel abholen. Beanstandungen oder Probleme werden von den Mitarbeitern korrekt abgewickelt. Kurz und gut, auch 2021 setzen wir diese angenehme Zusammenarbeit gern fort!

Jolien Driessens (Mastgeflügelhalter in Belgien)

Wir sind sehr zufrieden mit den Produkten von Stienen in unseren Ställen. Das sind unter anderem: Zuluftventile, Stallcomputer PL9500, Stienen-Computer/Sicherungskasten. Sie sind übersichtlich und sehr benutzerfreundlich. Ein weiterer großer Pluspunkt ist, dass Stienen ganz bei uns in der Nähe ist. Bei Fragen oder Problemen helfen sie jederzeit gern schnell und enorm kundenfreundlich.

Kuzbasskiy broiler LLC (Novokuznetsk, Russland)

Unser Betrieb benutzt schon seit Jahren Regelgeräte von Stienen zur Klimaregelung für heranwachsende Masthähnchen und Elterntiere. Die Stienen-Regler haben sich in der Praxis als sehr zuverlässig bewährt. Die Steuersoftware ist übersichtlich und logisch ausgelegt und dadurch können neue Mitarbeiter schnell eingearbeitet werden. Wir sind mit unserer Zusammenarbeit sehr zufrieden.

Armand
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf Innerhalb der Bürozeiten steht Ihnen ein Mitglied unseres Teams zur Verfügung.

Stallmanagement

PL-9500 Klima- und Geflügelmanagement: Die grafische Darstellung von Parametern wie Temperatur, Wasser, Futter, Gewicht, relative Luftfeuchtigkeit, Kohlendioxid (CO2) und Ammoniak (NH3) verschafft Ihnen auf einen Blick die wichtigsten Managementinformationen. Alle entscheidenden Prozesse im Stall lassen sich auf diese Weise einfach und übersichtlich regeln, überwachen und steuern.

FarmConnect

FarmConnect: Mit der Betriebssoftware FarmConnect werden die Daten aus unseren Managementcomputern zu Management informationen übersetzt. FarmConnect sammelt alle aktuellen und historischen Daten aller Regelcomputer in Ihrem Betrieb und präsentiert sie in deutlichen Übersichten, Grafiken und Tabellen. Mit dieser Betriebssoftware haben Sie zentralen Zugriff auf Ihre Betriebsdaten. Sie sind jederzeit und überall mit Ihrem Betrieb verbunden und können gegebenenfalls sofort eingreifen. 

Remote Control

FarmRemote: Mit der als Sonderzubehör erhältlichen Fernbedienung können Sie auf sichere Weise die Verbindung zwischen Ihrem Smartphone, Tablet oder PC und unseren Managementcomputern herstellen. So können Sie den landwirtschaftlichen Betrieb auch aus großer Ferne sicher überwachen und gegebenenfalls eingreifen.


Fütterungssystem

SmartFeed: Futterkosten sind für jeden Betrieb ein wichtiger Faktor. Durch Anschließen einer Futterwaage an einen unserer Geflügel-managementcomputer haben Sie diese Kosten künftig auf effizienteste und sorgfältigste Weise unter Kontrolle. Sie haben die Silovorräte unter Kontrolle, dosieren den Wasserverbrauch und das Wasser/Futter-Verhältnis wird dokumentiert.Auch das Füttern mehrerer Ställe gleichzeitig ist möglich.

Tier wiegen

SmartWeigh: Mit unserem Tierwiegesystem können Sie die Entwicklung Ihrer Tiere sehr genau verfolgen. Die Gewichtszunahme wird in wichtige Kennzahlen umgesetzt, beispielsweise  durchschnitt- liches Gewicht, Wachstum, Normgewicht und Einheitlichkeit. Unser Geflügelmanagementcomputer zeigt diese Daten in sorg- fältig zusammengestellten Grafiken auf einem übersichtlichen Display an. So haben Sie guten Einblick in die Gesundheit und die Leistungen Ihrer Tiere.

Eizahl

SmartCollect: Es ist wichtig, dass die Eier mit größter Sorgfalt und höchstmöglicher Geschwindigkeit der Eierverpackungsmaschine zugeführt werden. Die Eizählfunktion sorgt für eine sehr genaue Registrierung aller erzeugten Eier pro Etage und Reihe und verschafft Ihnen einen vollständigen Einblick in die Eierproduktion. Die als Sonderzubehör erhältliche Rücklauferfassung sorgt dafür, dass ein eventuelles Zurücklaufen des Bandes nicht zu Ungenauigkeiten Ihrer Zählung führt. Sie regeln und überwachen den gesamten Prozess.  Kontinuität bedeutet, dass es den Tieren gut geht.

Geregelte Mindestlüftung 

AQC: Für den Abbau von Feuchtigkeit, CO2, NH3 und Staub in  Ihrem Stall bedarf es der richtigen Mindestlüftung. Wenn der Managementcomputer den aktuellen Klimabedarf für Ihren Betrieb berechnet hat, sorgt das Mess- und Regelgerät AQC dafür, dass – unabhängig von Witterungseinflüssen und Differenzdruckwerten – die (geregelten) Ventilatoren die richtige Luftmenge zuführen.

Lüftungskamine mit Klicksystem

Kompact Zuluftkamine: Stienen BE liefert einzel- und doppelwandige Lüftungskamine in raffiniertem Kompaktdesign für die Zuluft und Abluft. Die Lüftungskamine passen nahtlos auf die AQC-Mess-  und Regelgeräte bzw. SGS-Ventilatoren. Dieses stabile Gesamtsystem lässt sich solide und schnell montieren (Klicksystem). 

Lufteinlass

Aerowing: Die richtige Luftmenge muss mit der richtigen Geschwindigkeit an genau die richtige Stelle bei Ihren Tieren gelangen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes  Klima. Unsere Managementcomputer verfügen standardmäßig über Regelungen, die die Temperaturunterschiede in Ihrem Stall minimieren. In Kombination mit den durch  unsere widerstandsfähigen EGM-Windenmotoren gesteuerten AeroWing-Lufteilassklappen können Sie sich auf das richtige Lüftungsmuster verlassen

Luft-Wasser-Wärmetauscher

AeroX: Der AeroX Luft-Wasser-Wärmetauscher eignet sich in idealer Weise für die Vorkonditionierung von Luft. In Gebieten mit geeigneten Bodenschichten kann der Wärmespeicher im Boden genutzt werden. Der Luft-Wasser-Wärmetauscher befindet sich im Höhe der Zuluftklappe im Geflügelstall, so nah wie möglich an den Tieren. Das Wasser in den Kunststoffschläuchen ist wärmer als die einströmende Luft im Winter, wodurch es sich erwärmt. Im Sommer ist dies umgekehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtpakket Bröschure für Geflügelhaltung herunterladen

 

+31 (0)495 - 63 29 26 Service hotline - 24/7 verfügbar +31 (0)495 - 63 29 26 Bürotage von 08:00 bis 17:00 Uhr info@stienen.com Wir werden innerhalb von 24 Stunden während der Bürotage antworten
Armand